Menü

250 Jahre Waisenhausstiftung und Erste Kirche

In den Jahren 1762 und 1763 wurden durch die Stiftung von Maria Theresia sowie durch die Grundsteinlegung für die erste Kirche – es handelt sich dabei um den Vorgängerbau unserer heutigen Pfarrkirche – und deren Benedizierung entscheidende Weichenstellungen für die Entwicklung des Rennweger Waisenhauses vorgenommen. Nachstehend soll auf diese bedeutenden Ereignisse, die sich in den kommenden beiden Jahren zum 250. Mal jähren werden, näher eingegangen werden … weiterlesen